Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turniersieg für die AKA U-18 im Sommercup in Ruggell

©privat
Vier Wochen vor dem Meisterschaftsstart in der ÖFB Nachwuchsmeisterschaft präsentiert sich die heimische AKA Unter-18-Mannschaft schon in Frühform
Turniersieg für AKA Vorarlberg U-18
NEU

Vier Wochen vor dem Meisterschaftsstart in der ÖFB Nachwuchsmeisterschaft der Fußballakademie präsentiert sich die heimische AKA Unter-18-Mannschaft mit dem Trainerteam Heinz Fuchsbichler, Björn Gasser und Helmut Fussenegger schon in Frühform. Nach Siegen gegen das Nationalteam von Fürstentum Liechtenstein Unter-21 Mannschaft (4:0) und gegen die Alterskollegen von Schweizer Klub Young Boys Bern (3:2) sicherten sich die Ländle Talente im Sommercup in Ruggell den Turniersieg. Damit enthronte Vorarlberg den Vorjahressieger aus der Schweizer Hauptstadt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bregenz
  • Turniersieg für die AKA U-18 im Sommercup in Ruggell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen