AA

Turnerschaft lud zur "Kilbi mit Herz"

©fep
Rankweil (fep) Am Wochenende fand bei der Gastra die Kilbi statt, welche von der Volksbank Turnerschaft Rankweil organisiert wurde. Den Auftakt bildete am Freitagabend ein „Breakdance Battle“ mit Judges, Host und DJ Thomas Smile Frick.
Bilder: Rankler Kilbi 2014
Der Freitag auf partypeople.at
Der Samstag auf partypeople.at
Der Sonntag auf partypeople.at

Der Samstag stand unter dem Motto “Herzdamen-Wahl”. Dabei wurde die männliche Generation aufgefordert, “Herz-Buttons” zu erwerben und diese ihren Herzdamen anzustecken. Über 30 Herze erhielten Jennifer Vogt und Karin Malsiner, dicht gefolgt von Selina Tschabrun. Alle drei erhielten als Belohnung einen Gutschein für ein Fotoshooting. Die Bands The Yellow Riffs, 20last Centruy und die Rubberneckers sorgten für musikalische Unterhaltung.

Traditionellerweise stand auch diesmal der Kilbi-Sonntag ganz im Rahmen der Familie. Begonnen wurde dabei mit einem zünftigen Frühschoppen mit den “Hobbykrainern”, gefolgt von der Gruppe “Partyfeuer”. Für die Kinder gab es einen “Herzmalstand”, der Alpenverein war mit einem Kletterturm vertreten und die Offene Jugendarbeit mixte Fruchtgetränke und stellte Buttons her.

An allen drei Tagen wurden 300 Lebkuchenherzen für einen sozialen Zweck verkauft und zusätzlich eines auf der Bühne versteigert. Mit dem Kauf eines Lebkuchenherzens nahm man außerdem an einer Verlosung teil. Die Gewinne können ab Mittwoch, 10. September bis Ende Oktober im Geschäft bei Frau Herlinde Osirnigg (Gegenüber Rankweiler Bahnhof) abgeholt werden.  Gewinn-Nummern:  17, 22, 25, 41, 50, 56, 88, 93, 95, 96, 107, 109, 121, 166, 167, 175, 190, 194, 233, 251, 261, 279, 286, 294.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Turnerschaft lud zur "Kilbi mit Herz"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen