Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

TTC Sparkasse Bludenz

TTC Sparkasse Bludenz7. Meisterschaftsrunde

Unsere 1. Mannschaft mit Maletic A., Schuster H., Haslwanter M. und Auer S. spielte diesmal auswärts gegen Lustenau 1. Gleich zu Beginn gingen beide Doppel knapp verloren und so setzte es sich auch in den Einzeln fort. Nur Auer Stefan und Haslwanter Martin konnten je noch einen Sieg erringen. Endresultat 8:2 für Lustenau.

Ebenfalls einen starken Gegner hatte unsere 2. Mannschaft, diesmal Götzis 1. Bickel J., Berchtold Ch., Sonderegger S. Schiffer H. hatten einen harten Kampf. Nach vielen knappen Partien und vielen 5 Sätzen mussten sie sich dennoch zu Hause denkbar knapp mit 8:6 geschlagen geben.

Unsere 3. Mannschaft spielte daheim gegen Altach 5. Die Spieler Flir E., Topcic S, Rein H und Jussel H. erlebten einen spannenden Tischtennisabend. Nach den Doppeln stand es 1:1. Und so gestaltete sich auch der Spielverlauf in den Einzeln, ein hin und her. Und so kam es, dass sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden 7:7 begnügen mussten. Hervorzuheben war an diesem Abend die Leistung von Rein Hans der alle seine Partien samt Doppel gewann.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • TTC Sparkasse Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen