AA

TTC Sparkasse Bludenz Spielberichte der 4. Rückrunde

Bludenz 1 v.l.n.r.: Ronny Fischer, Michael Witting, Markus Küng, Armin Maletic
Bludenz 1 v.l.n.r.: Ronny Fischer, Michael Witting, Markus Küng, Armin Maletic ©Michael Witting

TTC SPARKASSE Bludenz
Spielberichte 4. Rückrunde

1. Landesklasse

Bludenz 1

Für Markus Küng, Ronny Fischer, Armin Maletic und Michael Witting hieß es diese Woche gegen Hörbranz 3 das Unentschieden in der Hinrunde in einen Sieg umzuwandeln. Diese Aufgabe machten die Hörbranzer den Bludenzern jedoch nicht leicht. Die ersten 4 Matches inklusive 2 Doppeln entschieden sich in 5 Sätzen. Ronny war gegen Sarah Glantschnig und Markus gegen die Nummer 1 aus Hörbranz Andi Schmitzer im 5. Satz. Mit viel Kampfgeist schaffte man es trotzdem, nur 2 Matches zu verlieren. Armin musste Glantschnig den Vortritt lassen und Michael verlor gegen den starken Schmitzer nur knapp im 5. Satz. In der nächsten Runde kommt es zum Schlager in dieser Klasse, nämlich Bludenz 1 – Frastanz 2. Ein Punktgewinn wäre sehr von Vorteil, um den 2. Platz etwas sicherer zu machen.

Bludenz 2

Für Martin Haslwanter, Frederik Krainz, René Strohmeier und Patrick Schnetzer war die Partie in dieser Woche gegen Bregenz 1 eine ziemlich wichtige. Die Bregenzer sind nämlich durchaus in der Reichweite der Bludenzer und Punkte werden jetzt in dieser Phase dringend benötigt, nachdem die letztwöchige Chance gegen 3 Göfner ausgelassen wurde. Doch wieder lief es den Bludenzern nicht nach Plan und es konnten keine Punkte von den Bregenzer entlockt werden (am Ende 3:8). Trotzdem gibt es auch positiv zu erwähnende Dinge. René Strohmeier bewies sensationellen Kampfgeist und konnte so die starken Thaler und Schindler in Schach halten. Auch nächste Woche gegen Kennelbach 3 ist was drin.

2. Landesklasse

Bludenz 3

Das 3 mit Josef Bickel, Marcel Mark, Christoph Berchtold und Rein Hans hatte mit Gaißau 1 ebenfalls einen Gegner in Reichweite.Um noch ein letztes Bisschen Hoffnung zu wahren musste dringen Punkte her. Diese Spiel entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Gleich zu Beginn konnten beide Doppel gewonnen werden, was sich als sehr wichtig erweisen sollte. Josef konnte 2 wichtige Partien machen und auch Marcel fand offensichtlich wieder besser zu seiner Form. Auch er konnte gleich 2 Matches für sich entscheiden. Da auch Christoph und Hans je einmal Punkten konnte, reichte es für einen knappen aber sehr wichtigen 8-6 Sieg. Vielleicht beflügelt dieser Sieg noch einmal, man wäre wieder in Reichweite eines Nichtabgstiegsplatzes.

3. Landesklasse

Bludenz 4

Gerhard Erschwendner, Alois Gassner und die junge Elivr Kitnjic und Nico Härtl mussten diese Woche gegen den Tabellenführer aus Hörbranz ran. Dass das eine sehr schwere Aufgabe werden wird, war von Anfang an klar. Die Doppel zu Beginn gingen gleich beide an die Hörbranzer. Auch der weitere Spielverlaur verlief eher einseitig, die Bludenzer spielten dennoch kein schlechtes Tischtennis. Nico konnte sogar sensationell den jungen Winder Fabian besiegen. Bravo! Auch die anderen spielten gut mit, für einen Sieg hat es an diesem Abend jedoch nicht mehr gereicht. Endstand: 1:9. Man hat jetzt nur noch 1 Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, dieser sollte mit Leib und Seele verteidigt werden.

6. Landesklasse

Bludenz 5

Unsere 6. mit dem 9 jährigen Debütanten Clemens Bickel, Routinier Patrick Schuster und den Grass-Brüdern Florian und Maxi hatten es diese Woche mit Tabellennachbarn Altach 7 zu tun. Auch diese Partie entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Nach den Doppeln stand es 1:1, wobei sensationell Grass/Bickel ihres gewannen. Patrick Schuster konnte 2 Partien verbuchen und zeigte, dass er auch als Stammspieler brauchbar wäre. Auch Flo konnte sensationelles Tischtennis spielen und 2 Spiele verbuchen. Weiter so! Maxi konnte leider nur eine Partie für sich entscheiden und Debütant Clemens zeigte sein Talent, auch wenn es diesmal noch nicht für einen Sieg gereicht hat. Am Ende war es leider eine ganz knappe 6:8 Niederlage.

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • TTC Sparkasse Bludenz Spielberichte der 4. Rückrunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen