AA

Tschaggunser Kilbi lockte hunderte Besucher auf den Volksschulplatz.

©Karin Stemer-Moosmann
Im Festzelt auf dem Schulplatz in Tschagguns, im neu errichteten Foyer vor dem Turnsaal, oder auch im sanierten Turnsaal selbst, überall herrschte Feststimmung. Und das trotz des Dauerregens, der an diesem Tag herrschte.

Doch richtige Kilbi-Besucher lassen sich von den Wetterkapriolen wenig bis gar nicht beeindrucken. Während im großen Zelt urige Festzeltstimmung herrschte, gab es im Foyer eher Kaffeehausatmosphäre.

Das beliebte Bullenreiten war überdacht und auch die Hüpfburg für die Kleinsten Festbesucher war kurzerhand in das Innere des Turnsaales verlegt worden, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. Äußerst großer Beliebtheit erfreut sich jedes Jahr der Losverkauf, bei dem am Ende des Tages der Hauptpreis unter den Nieten gezogen wird.

Zahlreiche Besucher

Die zahlreichen Besucher genossen jedenfalls die gute Stimmung und so feierte ganz Tschagguns die bereits traditionelle Kilbi. Etwas weniger Besucher gab es naturgemäß bei den Verkaufsständen im Freien, aber die standhaften Marktfahrer trotzen dennoch dem Regen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • Tschaggunser Kilbi lockte hunderte Besucher auf den Volksschulplatz.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen