TS Lauterach erstmals Faustball-Staatsmeister

©Privat
Die Turnerschaft Lauterach kürte sich in Laa an der Thaya erstmals zum österreichischem Faustball-Meister.

Bei herrlichem Sommerwetter, aber Temperaturen über 30° spielten 4 Mannschaften in der Altersklasse 55+. Haslach(OÖ), Himberg (NÖ), Salzburg und Lauterach. TS-Lauterach gewann alle ihre Vorrunden-Spiele ohne Satzverlust. Im Kreuzspiel gegen Haslach bedeutete ein ungefährdeter 2-Satz-Sieg (11:6 / 11:5) den Einzug ins Finalspiel um den Meistertitel. Der 1. Satz war mit 11:6 sicher in der Hand der Vorarlberger Vertreter. Der 2. Satz war bis zum Ende offen, doch mit sehr konzentriertem und mannschaftlich starkem Auftreten konnte der Satz mit 14:12 gewonnen werden. Der Jubel und die Freude waren bei den Fans und Spielern groß, denn Lauterach ist erstmals österreichischer Meister.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lauterach
  • TS Lauterach erstmals Faustball-Staatsmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen