AA

Trump spendiert jüngster Tochter Millionen-Hochzeit

Milliardärskinder: Michael Boulos und Tiffany Trump.
Milliardärskinder: Michael Boulos und Tiffany Trump. ©AP
Als zweitjüngstes Kind und jüngste Tochter von Donald Trump stand Tiffany Trump immer im Schatten ihrer Geschwister. Jetzt kam Tiffany Trumps großer Moment - für den ihr Daddy einige Dollar springen ließ.
Trump reklamiert angebliche Unregelmäßigkeiten bei US-Wahl
Midterm Election: So wählen die Amerikaner

Tiffany Trump, 29, ist das zweitjüngste Kind und die jüngste Tochter von Ex-US-Präsident Donald Trump. Die manchmal etwas unbeholfen wirkende Juristin kämpfte im Schatten der älteren Über-Schwester Ivanka stets um die Aufmerksamkeit ihres Vaters. Erst jetzt stand Tiffany wirklich einmal im Mittelpunkt: Am Wochenende heiratete sie ihren Freund, den 25-jährigen Unternehmersohn Michael Boulos.

Praktisch: Beide Väter des Brautpaars sind Milliardäre, ließen sich die Mega-Zeremonie in Trumps Resort Mar-a-Lago Einiges kosten. Allein Tiffanys komplett glitterbesetztes Hochzeitskleid dürfte abertausende Dollar gekostet haben. Für sie aber viel wichtiger: Papa Donald führte die Braut zum Altar, gab Küsschen und posierte mit ihr für zahlreiche Fotos.

In Familiendingen läuft es gut für Trump, politisch eher mittelmäßig. Zwar mussten sich die Republikaner bei den US-Zwischenwahlen den Demokraten knapp geschlagen geben, dennoch fordern zahlreiche Fans seine Wiederwahl, die er möglicherweise bald bekannt geben wird. Allerdings hat er mit Ron DeSantis auch große Konkurrenz aus den eigenen Reihen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Trump spendiert jüngster Tochter Millionen-Hochzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen