AA

Trucks brummten für einen guten Zweck

Frastanz - Beim vierten Truckertreffen, das Schausteller Ewald Böhler und seine Partnerin Susanne Fessler auf dem Frastanzer Brauereigelände federführend betreuten, schlugen nicht nur die Herzen der Männer hinterm Steuer der PS-starken Brummer höher.

„Wir wollen Menschen, die manchmal an den Rand gedrängt werden, ein besonderes Erlebnis vermitteln“, beschreiben sie das Ziel der Veranstaltung. In Zusammenarbeit mit Richard Fischer von der Lebenshilfe Vorarlberg haben sie dafür gesorgt, dass deren Schützlinge in insgesamt 59 Lkw zum Truckertreffen kamen und dort einen unvergesslichen Tag erlebten. Neben der großen Parade der Brummis, bei der jeder Fahrer, der beim Geschicklichkeitswettbewerb mitmachte, die Besonderheiten seines Arbeitsgeräts erklären und so richtig schön im Rampenlicht stehen konnte, gehörte ein eineinhalbstündiger Auftritt von Barde Gunter Gabriel zu den Höhepunkten. Er begeisterte das Publikum mit einigen seiner größten Hits, aber auch mit Liedern, ins Deutsche übersetzt, von Jonny Cash, der seit 25 Jahren zu seinen engsten Freunden zählt sowie einer Hommage an den ,,King“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Trucks brummten für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen