Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trotz Niederlage bleibt Altach oben

Dank Schützenhilfe von Bregenz in Schwaz kann sich der Trainer der SCRA-Amateure, Hans-Jürgen Trittinger, ohne Abstieg verabschieden. Hard besiegt Kufstein mit 5:3.
Bilder Altach Amateure vs. Grödig

Das hätte böse für die Altacher enden können. Die zuvor noch abstiegsgefährdeten Fohlen lagen gegen den Westligameister aus Grödig nach einer halben Stunde bereits 0:2 zurück, und im Fernduell Schwaz gegen Bregenz lagen die Tiroler vorne. Dann aber schlugen die Bregenzer innerhalb von fünf Minuten dreimal zu und glätteten so manche Sorgenfalte bei den Altach-Verantwortlichen. Die Spieler und Trainer Hans-Jürgen Trittinger, der letztmals auf der Bank saß, wussten zu diesem Zeitpunkt allerdings nichts vom Spielstand in Tirol, umso mehr verwunderte die minimale Gegenwehr. Und nachdem Mersudin Jukic knapp vor der Pause auf 3:0 erhöhte, hätten die Altacher eigentlich zittern müssen.

Sturmlauf blieb aus

Irgendjemand hat den Kickern aber dann doch den Zwischenstand aus Schwaz mitgeteilt, denn nach dem sehenswerten Anschlusstreffer von Mehmed Malkoc, 30 Sekunden nach Wiederbeginn, blieb ein Sturmlauf aus. Und das obwohl Berchtold und Co. zurück schalteten und sich damit begnügten den 100. Saisontreffer zu erzielen. Als dieser fiel, lag Bregenz bereits 5:2 vorne, und somit waren die Abstiegssorgen der Amateure kein Thema mehr. Die Schneider-Elf legte übrigens in Schwaz noch zweimal nach und blieb bestes Vorarlberger Westligateam der Saison 2010/11. Der große Konkurrent um diesen Ländle-internen Titel, der FC Hard, versöhnte mit einem 5:3 gegen Kufstein die Fans.

Jakubec-Abschied mit Sieg

Somit konnte sich Trainer Peter Jakubec – er tritt die Nachfolge von Trittinger an – nach neun Jahren mit einem Sieg verabschieden. Für die beiden Absteiger Hohenems und Feldkirch hingegen gab es nichts zu holen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Trotz Niederlage bleibt Altach oben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen