Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Triathlet Paul Reitmayr beendet Karriere

Paul Reitmayr
Paul Reitmayr ©Sams
Nach 20 Jahren als Triathlet kündigte Paul Reitmayr sein baldiges Karriereende an.

Der Dornbirner will nur noch beim Trans Vorarlberg und dem Ironman in Zell am See starten und anschließend einen Schlussstrich unter seine erfolgreiche Karriere ziehen.

"Danach beginnt ein neuer Lebensabschnitt für mich, in dem die sportliche Leistung in den Hintergrund rückt und ich endlich mehr Zeit für meine Familie und andere Dinge haben werde", schreibt Reitmayr auf Facebook.

Reitmayr hat unter anderem den Ironman 70.3 in Pescara in Italien gewonnen. Er hält auch den Vorarlberger Landesrekord von 08:19:52 Stunden auf der Langdistanz.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Triathlet Paul Reitmayr beendet Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen