Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trey Hardee in der Favoritenrolle beim Hypomeeting

Götzis -  Nach der verletzungbedingten Absage vom US-Zehnkämpfer Bryan Clay gilt der Amerikaner Trey Hardee als Favorit beim Hypo Meeting in Götzis. Walter Weber, Athletenmanager des Meetings, sprach mit VOL Live über Favoritenrollen und die verletzten Roman Sebrle und Bryan Clay.
Athletenmanager spricht über Meeting
"Möchte Publikum das Beste bieten"
Hypomeeting startet
Hypomeeting 2011 startet

„Für das Meeting ist es natürlich ein Verlust, wenn zwei Kaliber wie es Bryan Clay und Roman Sebrle es darstellen, ausfallen. Doch mit Tray Hardee wird das Meeting den vermutlich aktuell besten Zehnkämpfer am Start haben, der sicherlich beweisen wird, dass er um die Nummer 1 in den USA kämpfen wird.“

Schwarzl an Virus erkrankt

„Roland Schwarzl hat leider mitgeteilt, dass er eine kleine Gesundheitsstörung hat und so nicht seine hundertprozentige Leistung abrufen kann aber ich denke, dass er auf dem Weg zu 7.800 Punkten sein kann,“ erklärt Weber. Das bestätigt auch Schwarzl gegenüber VOL Live: „Meine Ziele sind etwas gebremst, da ich an einem Virus erkrankt  bin und mich schon seit Wochen schlapp fühle.“  Für Schwarzl steht bei diesem Meeting der Spaß und einen möglichst guten Wettkampf, mit des Publikum, im Vordergrund.

Hoffnung auf Leistungssteigerung

Zum zweiten Österreicher der am Start ist, Dominik Distelberger, meint Athletenmanager Weber: „Wir hoffen gegenüber dem Vorjahr auf eine Leistungssteigerung von Dominik, so dass es unter Umständen erstmals sein könnte, dass Distelberger sich vor Schwarzl platziert.“

Das nächste Ziel für Schwarzl ist die WM in Korea im Sommer 2011, wo er sich zwar bereits im Vorjahr mit über 8.000 Punkten qualifiziert hat. Er muss aber dieses Jahr nochmal diese Punktezahl erreichen um sein Ticket hundertprozentig buchen zu können.  (VOL Live/Sascha Schmidt)

Interview mit Walter Weber, Athletenmanager des Meetins

Interview mit Österreichs Zehnkämpfer Roland Schwarzl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Götzis
  • Trey Hardee in der Favoritenrolle beim Hypomeeting
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen