AA

Trenkwalder beendete Trainer-Karriere

Der 56-jährige Tiroler, der von 1992 bis 1998 Günther Mader privat betreut hatte, sagt aus privaten und gesundheitlichen Gründen dem Trainerberuf ade.

Robert Trenkwalder, der im Verlauf seiner 30-jährigen Trainertätigkeit 13 Jahre für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) tätig war und zuletzt seit 1998 bei den Herren als Weltcup-Trainer für Abfahrt/Super G zuständig war, wird in Zukunft nicht mehr als Coach auf den Pisten unterwegs sein. Was er in Zukunft machen wird, ist vorerst noch offen. Über eine Aufgabe in anderen Bereichen des ÖSV wird derzeit gesprochen..

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Trenkwalder beendete Trainer-Karriere
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.