Treffpunkt Klauser Dorf- und Bauernmarkt

Tobias, Erich und Walter machten frischen Süßmost
Tobias, Erich und Walter machten frischen Süßmost ©Christof Egle
22.Auflage erneut ein Besuchermagnet.
Klauser Dorf- und Bauernmarkt

Klaus. Nicht nur das goldene Herbstwetter zog die Klauser Bevölkerung zu ihrem Dorfmarkt, es erwies sich aber natürlich als hilfreich und so entwickelte sich der Platz beim Gemeindeamt und im Ernst-Summer-Park als echter Treffpunkt. Im Mittelpunkt stehen in Klaus aber stets die heimischen Aussteller, die nahezu alle aus der Winzergemeinde stammen. „Das ist das Erfolgsrezept des Marktes“, betonte Bürgermeister Werner Müller, verstärkt wurden die lokalen Standler nur noch durch die Landjugend und den Regio Markt Vorderland, um den bäuerlichen Charakter zu verstärken. Ein wahres Heimspiel, das hier von Organisatorin Silvia Frick auf die Beine gestellt wurde. Passend zum Motto des Marktes und zur Jahreszeit, presste der Obst- Gartenbauverein frischen Süßmost, daneben fand man Wildspezialitäten, Obst, Gemüse, hochprozentige Destillate sowie hochwertiges Handwerk. Auch die Gastronomie, betrieben von OGV, Pfarre und UTTC Klaus, war ganz auf die Erntezeit eingestellt, als Highlight entpuppten sich die heißen Pellkartoffeln mit Käse oder schlicht „Gsottene“ genannt. Musikalisch war ebenfalls vorgesorgt. Zum Frühschoppen spielte die Bürgermusik Klaus, verstärkt durch die Jüngsten von der „Klötzlemusik“ und der Jungmusik Götzis-Klaus, am Nachmittag sorgte der Polka Club Vorderland für Stimmung.

Während die Erwachsenen den gemütlichen Sonntag genossen, vergnügten sich die Kinder beim Kürbisschnitzen, Ponyreiten, Wasserspielen der Feuerwehr und am Kletterturm der Bergrettung. Durch die Abwechslung, die Qualität und die Konzentration auf das Heimische ist der Klauser Dorf- und Bauernmarkt schon längst ein Fixpunkt im Jahreskalender der Gemeinde. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Treffpunkt Klauser Dorf- und Bauernmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen