Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treffpunkt Fußballplatz: Heimspiel SV typico Lochau gegen den SC Göfis

Parade-Stürmer Stefan Maccani (links) feierte ein erfolgreiches Comeback und wird am Samstag gemeinsam mit Goalgetter Julian Rupp auf Torjagd gehen, wenn es ins taktische Konzept von Trainer Rifat Sen passt.
Parade-Stürmer Stefan Maccani (links) feierte ein erfolgreiches Comeback und wird am Samstag gemeinsam mit Goalgetter Julian Rupp auf Torjagd gehen, wenn es ins taktische Konzept von Trainer Rifat Sen passt. ©Schallert
Lochau. Am kommenden Samstag, dem 3. Oktober, ist der SC Göfis im Stadion Hoferfeld beim SV typico Lochau zu Gast. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Das arg gebeutelte 1b-Team spielt bereits um 13.45 Uhr gegen RW Rankweil 1b.

Ohne Punkte kehrte der SV typico Lochau am vergangenen Samstag vom Auswärtsspiel gegen den FC Alberschwende zurück. Trotz einer guten Leistung in Halbzeit Zwei mit mehreren vergebenen hochkarätigen Chancen sowie einer 25-Minuten Überzahl musste man sich schlussendlich knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Andererseits steht der SV typico Lochau nach dem souveränen 8:1 Auswärtssieg gegen den FC Nenzing1b zum zweiten Mal in Folge im VFV-Cup-Achtelfinale. Parade-Stürmer Stefan Maccani feierte ein erfolgreiches Comeback und wird auch am Samstag, wenn es ins taktische Konzept von Trainer Rifat Sen passt, gemeinsam mit Goalgetter Julian Rupp auf Torjagd gehen. Es gilt, in diesem wichtigen Spiel gegen den „Nachzügler“ SC Göfis weitere drei Punkte einzufahren.

Willkommen im Stadion Hoferfeld

Die heimischen Fans können sich also trotz der „Covid-19-Bestimmugnen“ auf ein tolles Spiele freuen. Und das macht Lust, vermehrt Fußballspiele im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion Hoferfeld zu besuchen! Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Termin-Aviso – die weiteren Spiele

Am Samstag, dem 10. Oktober, muss der SV typico Lochau dann zum nächsten Auswärtsspiel nach Hard. Spielbeginn im Harder Waldstadion ist um 16 Uhr. Das nächste Heimspiel im Stadion Hoferfeld findet am Samstag, dem 17. Oktober, um 16 Uhr gegen den FC Nenzing statt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Treffpunkt Fußballplatz: Heimspiel SV typico Lochau gegen den SC Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen