Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treffpunkt Bücherei-Spielothek Lochau: Projekte im Rahmen der Leseerziehung

Schulbibliothekarin Christine Swoboda las den Schülern der 1.b Klasse der Volksschule Lochau mit dem Kamishibai aus dem Bilderbuch „Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder.“ vor.
Schulbibliothekarin Christine Swoboda las den Schülern der 1.b Klasse der Volksschule Lochau mit dem Kamishibai aus dem Bilderbuch „Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder.“ vor. ©Schallert
Lochau. Das Vorlesen von Bilderbüchern oder die Auseinandersetzung mit Sachbüchern spielt für die Sprach- und Leseförderung eine wichtige Rolle. Und die Öffentliche Bücherei-Spielothek in Lochau setzt hier als „Zentrale Schulbibliothek“ immer wieder höchst motivierende Akzente.
Treffpunkt Bücherei-Spielothek Lochau

„Stoffpuppe Fanny“ begeisterte die Erstklässler

„Dieses Buch habe ich heute in der Bücherei ausgeliehen“, erzählt die Stoffpuppe Fanny den Erstklässlern (1.a Klasse) der Volksschule Lochau im Rahmen der allgemeinen Ersteinführung in die Nutzung „ihrer Schulbücherei“ durch die Schulbibliothekarin Christine Swoboda. Die Kinder durften nach dieser spannenden Buchvorstellung dann auch selber noch Bücher ausleihen.

„Pippilothek ??? Eine Bibliothek wirkt Wunder“

Auch die Vorlesestunde mit dem Kamishibai, einer Erzähltechnik aus Japan, kam bei den jungen Zuhörern aus der 1.b Klasse der Volksschule Lochau bestens an. In diesem Bilderbuchkino konnten die Kinder den abenteuerlichen Besuch von Fuchs, Henne und Maus in der „Pippilothek“ hautnah miterleben.

„Das Tierbuch der 3.b Klasse“

Die vielen Tierbücher hatten es der 3.b Klasse der Volksschule Lochau angetan. So entstand nach einem Besuch der „Schulbücherei“ im Unterricht ein kleines Lexikon mit dem Titel „Das Tierbuch der 3.b Klasse“. Jeder Schüler gestaltete zu seinem Lieblingstier einen informativen Beitrag.

Gern besuchte „Schulbücherei“

Als „Zentrale Schulbibliothek” steht die Öffentliche Bücherei-Spielothek der Gemeinde auch im Mittelpunkt der schulischen Leseerziehung. So haben alle Schüler der Volksschule bzw. der Mittelschule Lochau die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit am Vormittag ihre „Schulbücherei“ gemeinsam mit der ganzen Klasse und den Lehrpersonen zu besuchen. „Da wird dann miteinander gelesen, da werden Bücher ausgeliehen oder Bücher wieder zurückgegeben“, freut sich auch die Leiterin der Öffentlichen Bücherei-Spielothek Birgit Lechner mit ihrem Team.

Alle Informationen auf der Website

Tolle altersgerechte Kinderbücher aus der Bücherei-Spielothek im Lochauer Schulzentrum zum Vorlesen! Wir laden zu einem gemeinsamen Besuch: Montag 16 bis 18 Uhr, Donnerstag 15 bis 18 Uhr und Freitag 16 bis 18 Uhr sowie an Schultagen zusätzlich am Montag- und am Donnerstagvormittag, jeweils von 8 bis 12 Uhr.

Besuchen Sie auch die Website der Bücherei-Spielothek unter www.lochau.bvoe.at – stets aktuell und rund um die Uhr abrufbar!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Treffpunkt Bücherei-Spielothek Lochau: Projekte im Rahmen der Leseerziehung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen