AA

Traumstart für Hohenems SC

HSC Hohenems gewann gegen Meister Rankweil mit 5:3.
HSC Hohenems gewann gegen Meister Rankweil mit 5:3. ©Thomas Knobel
Hohenems vs Rankweil

Hohenems. Viel besser hätte Vizemeister Hohenemser SC nicht in die Eishockey-Vorarlbergliga starten können. Nach dem 6:3-Auswärtssieg beim EHC Montafon gewann Titelmitfavorit Hohenems die Heimpremiere vor 200 begeisterten Zuschauern gegen den regierenden Champion HC Samina Rankweil mit 5:3-Toren und bleibt ohne Punkteverlust an der Tabellenspitze. “Es war eine taktische Meisterleistung der gesamten Mannschaft aller vier Linien und der Sieg geht in Ordnung”, so Hohenems-Vizeobmann Stefan Fischer. Großer Rückhalt vor allem im ersten Drittel war HSC-Goalie Philipp Hollenstein. Mitentscheidend über den Traumstart und den ersten Heimerfolg war auch, dass die Emser die beiden Rankweil-Schlüsselspieler Michal Kopas und Spielertrainer Wolfgang Strauss gut im Griff hatten. Nach dem ersten Drittel führte Hohenems durch Treffer von Winfried Mutz, Marc Riemer und Sebastian Bottesi mit 3:0 und die Partie schien gelaufen. Doch Meister Rankweil gab in keiner Phase des Spieles auf und kam durch ein Salzer-Doppelpack und Markus Moosbrugger zum 3:3-Ausgleich. Die endgültige Entscheidung fiel erst sieben Sekunden vor dem Abpfiff, als Rafael Kalb das 5:3 für die Hausherren gelang. Tor Nummer vier der Grafenstädter erzielte Sebastian Bottesi. Der Schlager hielt, was er im Vorfeld versprach. Allerdings hatten die Referees alle Hände voll zu tun, insgesamt über zweihundert Strafminten wurden ausgesprochen. Hohenems-Spieler Alexander Pereira und das Rankweil-Trio Robin Rederer, Markus Moosbrugger und Spielertrainer Wolfgang Strauss mussten vorzeitig wegen einer Spieldauerdisziplinarstrafe unter die Dusche. Am kommenden Samstag, 30. Oktober, trifft HSC Hohenems, 20 Uhr, Herrenriedstadion, in einem weiteren Pflichtspiel auf EHC Bischof Feldkirch.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Traumstart für Hohenems SC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen