Traumhafter Saisonstart in Gurtis

Märchenhafter Ausblick von der Bergstation des Pultlifts.
Märchenhafter Ausblick von der Bergstation des Pultlifts. ©Henning Heilmannn
Ansturm bei perfekten Wintersportbedingungen - Familienfreundliches Skigebiet
Saisonstart in Gurtis

NENZING Die Schilifte Gurtis sind erfolgreich in die Wintersaison gestartet. Am ersten Skitag am vergangenen Samstag erwarteten die zahlreichen Besucher bei über einem Meter Neuschnee perfekte Wintersportbedingungen. Zuvor hatten die Liftbetreiber vom Wintersportverein Gurtis alle Hände voll zu tun, um der Schneemassen Herr zu werden. Der Babylift war komplett im Schnee versunken und so musste am „Baliefer Lift“ noch fleißig gebuckelt werden, ehe die Piste für die Kleinsten befahrbar war. Auch am Latzer Wiesenlift und am Pultlift waren einige Vorbereitungen nötig, ehe der Liftbetrieb begann. Ebenso wurde auch der Winterwanderweg von der Skihütte Bazora nach Gurtis gespurt. „Ohne die Hilfe vieler freiwilliger Helfer wäre der Saisonstart nicht möglich gewesen“, erklärt Betriebsleiter Werner Jussel.

Aktuelle Infoseite

Zum Start in die Wintersaison 2020/21 ist auch eine neue Homepage online gegangen, auf der Skifahrer aktuell über den Liftstatus der drei Gurtiser Lifte informiert werden. Eine Webcam am Baliefer Lift informiert über die aktuelle Wetterlage. Somit müssen Wintersportler nicht mehr das Schneetelefon anrufen, sondern sehen auf gurtis.info auf einem Blick, ob der Baliefer Lift, der Latzer Lift und der Pultlift geöffnet sind. Der längste Gurtiser Lift ist mit 900 Metern der Pultlift. Bei Neueinsteigern beliebt ist der Latzer Lift mit einer Schlepplänge von 300 Metern. Hinzu kommt der „Baliefer Lift“ mit 150 Metern.

Täglicher Betrieb

Die regulären Öffnungszeiten der einzelnen Gurtiser Lifte sind derzeit folgendermaßen: Täglich von 10 bis 16 Uhr ist der Baliefer Lift (Babylift) geöffnet. Mittwochnachmittags von 13 bis 16 Uhr ist zusätzlich der Latzer Lift geöffnet. Alle Lifte einschließlich dem Pultlift sind freitags von 13 bis 16 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet. An Wochenenden besteht für geübte Skifahrer ebenso die Möglichkeit zur Überfahrt zum Schilift Bazora, der eine anspruchsvolle Piste bietet.

Covid-19-Schutz

Sämtliche Gurtiser Lifte sind Schlepplifte und ein Großteil davon Tellerlifte. Dadurch wird die Einhaltung der Covid-19-Schutzmaßnahmen erleichtert. Verpflichtet ist das Tragen von Mund-Nasenschutz an allen Liften. Der Verkauf von Getränken oder Speisen ist nach Verordnung verboten, die Toiletten im Gurtiser Lädele sind jedoch geöffnet.

INFO

Skilifte Gurtis
www.gurtis.infoTraumhafter Saisonstart in Gurtis

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Traumhafter Saisonstart in Gurtis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen