Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Traum-Ferrari

Michael Schumacher schwärmt von seinem Ferrari F1-2000, mit dem er heuer seine dritte Weltmeisterschaft erreichen will. [28.2.2000]

Michael Schumacher kommt immer besser in Schwung. Bei Formel 1 Testfahrten in Mugello stellte der zweifache Weltmeister am Sonntag im neuen F1-2000 zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen mit 1:24,705 Minuten einen Rundenrekord auf und schwärmte danach: “Das ist der Ferrari, von dem ich immer geträumt habe. Ferrari wird jedes Jahr besser. Aber so einen Schritt nach vorn haben wir noch nie gemacht.”

Der 30-jährige Deutsche absolvierte auf dem 5,2 km langen Kurs in der Toskana 71 Runden. Nur der teilweise heftige Wind behinderte die Testfahrten etwas. Am Mittwoch steht noch ein Test auf der Ferrari-Hausstrecke in Fiorano an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.