Trauerschwan in Bregenz

Einen Trauerschwan - oder auch Schwarzschwan - hat VOL.AT-Leserreporter Alexander an der Bregenzer Pipeline entdeckt. 

Der Trauerschwan ist der einzige fast völlig schwarze Schwan und hat außerdem den längsten Hals aller Schwäne. Die Tiere gelten als streng monogam. Ein berühmter Vertreter der Art ist übrigens “Petra”, der Vogel, der sich in Münster in ein Treetboot verliebte. In Deutschland leben nur geschätzte 50 Exemplare in Freiheit und über das ganze Land verstreut.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Leserreporter
  • Trauerschwan in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen