Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trainingsauftakt beim FC Lustenau mit fünf Neuen

Hans Kogler und Ralph Geiger hat seine Mannschaft zum Training gebeten.
Hans Kogler und Ralph Geiger hat seine Mannschaft zum Training gebeten. ©Thomas Knobel
Trainingsauftakt beim FC Lustenau Wiesenrain

Lustenau. Am Samstag, 9.30 Uhr, Wiesenrain, bat das neue FC Lustenau-Trainerduo Hans Kogler und Ralph “Jeff” Geiger die neuformierte Truppe zum ersten offiziellen Training.

13 Kaderspieler, darunter auch die bisherigen fünf Neuen Markus Breuss, Harun Erbek, Julian Rupp, Patrick Seeger und Dejan Stojanovic machten die erste Einheit mit. Piero Minoretti hofft ab Mitte September wieder topfit zu sein und wieder für die Blauen zu spielen. Noch keine Entscheidung bei den beiden Spielern Grisley Muniz und Dario Baldauf. Auch Sambatänzer Santana und Neuerwerbung Daniel Schöpf (Austria Wien Amateure) werden erst kommende Woche im Training erwartet.

Eine Reihe an Testspielern wird beim FC Lustenau in den nächsten Tagen zu Besuch kommen: Vor allem von den beiden Brasilianern Willam Gauchio (20. Jahre/10er-Rolle) und Torjäger Ramon (22) darf man einiges erwarten. Aber auch ein Spieler aus dem Burgenland, Elias Kircher (Altach Amateure), Rifat Sen (Dornbirn), Burhan Yilmaz (Feldkirch), das AKA-Trio Claudio Monassi, Simon Mentin und Daniel Schelling, Hohenems-Legionär Luan Yaltsen sind nächste Woche auf Probe.

Ein Dutzend an Spielern ist bislang unter Vertrag: Markus Breuss, Dejan Stojanovic, Ibrahim Erbek, Metin Batir, Lukas Vogel, Marc Grabher, Mustafa Kazar, Philipp Hagspiel, Philipp Eisele, Harun Erbek, Julian Rupp, Piero Minoretti. Den ersten Test bestreitet FC Lustenau am 23. Juni, 18.30 Uhr, Stadion an der Holzstraße, gegen FC Vaduz. Weitere Vorbereitungsspiele gegen Young Boys (26. Juni), Partizan Belgrad (28. Juni), SC Bregenz (4. Juli) und Widnau (6. Juli) stehen auf dem Programm.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Trainingsauftakt beim FC Lustenau mit fünf Neuen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen