Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Training des Fußball-Weltmeisters ein Publikumsmagnet

Einer der vielen jungen Sportfreunde, die dem amtierenden Fußball-Weltmeisters beim Training zugesehen haben.
Einer der vielen jungen Sportfreunde, die dem amtierenden Fußball-Weltmeisters beim Training zugesehen haben. ©Gerhard Scopoli
Schruns. Unter den knapp 1.000 Besuchern des ersten öffentlichen Trainings des Fußball-Weltmeisters Spanien im Aktivpark Montafon befanden sich auch viele Kinder, Jugendliche und Schulklassen.
1. öffentliches Fußballtraining

 

Im Vorfeld der Veranstaltung waren 360 Eintrittskarten verkauft worden, weshalb man an diesem Abend ursprünglich mit einer Gesamtbesucherzahl von ca. 700 gerechnet hatte. Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Schruns-Tschagguns Tourismus, freute sich über das Interesse vieler Schulklassen, die unerwartet gekommen waren. “Ihnen hat es ganz gut getaugt”, berichtete Bitschnau. Erfreut zeigen sich die Tourismusverantwortlichen derzeit auch mit dem Kartenvorverkauf für die noch kommenden Trainings, besonders jenes am Sonntag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Training des Fußball-Weltmeisters ein Publikumsmagnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen