Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trainerwechsel beim FC Koblach

Koblach-Goalie Alexander Türtscher hat künftig einen neuen Trainer.
Koblach-Goalie Alexander Türtscher hat künftig einen neuen Trainer. ©Thomas Knobel

Koblach. Knalleffekt beim Fußball-Vorarlbergligaklub Peter Dach FC Koblach vor dem Sechspunktespiel am kommenden Sonntag, 11. April, 16 Uhr, Im Lohma gegen Schwarzach. Der bisherige Trainer Dieter Alge und der Traditionsverein gehen im beiderseitigen Einvernehmen ab sofort getrennte Wege. Langzeitcoach Dieter Alge war aus beruflichen Gründen zuletzt zweimal beim Training verhindert und nun haben die Verantwortlichen des FC Koblach reagiert. Die Unter-17-Mannschaft von Koblach wurde wegen zu wenig Spielern aufgelöst und Trainer Mario Oprsal war ohnehin “frei”. Der Nachfolger von Dieter Alge heißt Mario Oprsal und wird vorerst bis Saisonende die Kummenbergler coachen. Oberstes Ziel ist der Klassenerhalt. Oprsal war schon früher sechs Jahre lang Trainer der ersten Kampfmannschaft in Koblach.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Koblach
  • Trainerwechsel beim FC Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen