AA

Trafik in Wien-Leopoldstadt ausgeraubt

Zwei Männer haben am Freitagabend gegen 18.00 Uhr in Wien-Leopoldstadt eine Trafik überfallen und ausgeraubt - Beute: Geld, Telefonwertkarten und Brieflose.

Einer der Täter bedrohte die 40-jährige Trafikangestellte mit einer Faustfeuerwaffe, während der andere Geld aus der Kassa entnahm, teilte die Wiener Polizei am Samstag mit.

Anschließend flüchteten die beiden Männer mit ihrer Beute, die auch aus Telefonwertkarten und Brieflosen bestand. Eine Sofortfahndung verlief erfolglos.

Redaktion: Claus Kramsl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Trafik in Wien-Leopoldstadt ausgeraubt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.