Traditionelles Frühjahrskonzert der Harmoniemusik

Boten ein begeisterndes Frühjahrskonzert Harmoniemusik Muntlix
Boten ein begeisterndes Frühjahrskonzert Harmoniemusik Muntlix ©hwe
Frühjahrskonzert Muntlix

 

Musikalische Spitzenleistung in Muntlix. Nach einer intensiven Probezeit hat die Harmoniemusik Muntlix unter der Leitung von Manfred Längle zum Höhepunkt und gleichzeitig zum Start ins neue Musikantenjahr geladen.

Den Beginn im voll besetzten Frödischsaal machte die Jungmusik Muntlix unter der Leitung
von Julia Längle. Bei „Adventure Games“ und „The best of both worlds“, zeigte der Musikantennachwuchs sein um Jugendreferentin Julia Reinprecht bereits beachtliches Können, welches vom Publikum auch mit viel Applaus bedacht wurde.
Im Anschluss an die Konzert Eröffnung wurden sechs Jungmusiker geehrt. Tobias Längle, Sarah Keckeis, Lena Nesensohn, Michael Madlener, Sabrina Gstach
und Jonas Ellensohn durften dabei das Jungmusikerleistungsabzeichen für tolle Leistungen in Empfang nehmen.

„Die guten alten Zeiten
Nach dem Eröffnungsmarsch „Die Sonne geht auf“ begrüßte Obmann Andreas Längle das
zahlreiche erschienene Publikum und die Ehrengäste Pfarrer Felix Zortea, Bürgermeister Josef Mathis mit Gemeindevertreter, Ehrenmitglieder aber auch Musikantenkollegen  der Nachbarkapellen.
Bereits der erste Teil des von Johanna Längle gekonnt moderierten Konzertes, stand
ganz im Zeichen erlesener Blasmusik namhafter europäischer Komponisten.
Nach dem ersten Teil des Konzertes ehrte der Obmann Andreas Längle Saxophonist
und Vorstandsmitglied Armin Müller für seine 25 jährige aktive Tätigkeit im Verein und verlieh ihm die Ehrenmitgliedschaft. Die Musikkollegen gratulierten ihrem Armin mit einem zünftigen Marsch.

 Unterhaltungsmusikalische Note im zweiten Teil
Der zweite Teil des Frühjahrskonzertes betonte die unterhaltungsmusikalische Note der
Blasmusik. Nach Robbie Williams „Let me entertain you“, zeigten die Muntliger Musikanten beim „Orient Express“ und bei „Elisabeth“ ihr hohes musikalisches Können.
Mit dem abschließenden Ohrwurm „Copa Cabana“ wurden die Zuschauer in das Land unvergesslicher Hits aus dem Jahre 1978 entführt.

Nach einigen Zugaben und unter großem Applaus des begeisterten Publikums endete
das diesjährige Frühjahrskonzert in Muntlix.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Traditionelles Frühjahrskonzert der Harmoniemusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen