AA

Traditioneller Dorfabend mit Volkstanz und Blasmusik

Dorfabend
Dorfabend ©Marianna
 Unterhaltung mit Trachtengruppe und Musikverein 
Dorfabend

Die Trachtengruppe Au/Schoppernau und der MV Cäcilia Schoppernau haben während der Wintersaison regelmäßig für unterhaltsame Dorfabende gesorgt. Da die Wintersaison nun langsam dem Ende zu geht wurde vergangene Woche der vorläufig letzte Dorfabend abgehalten. Mit dem „47er Regimentsmarsch“ eröffnete der MV Cäcilia Schoppernau unter der Leitung von Bianca Rehm den Unterhaltungsabend. Aus den Reihen der Musikanten hatte Markus Moosbrugger die Ehre die zahlreich erschienen Gäste aufs herzlichste zu begrüßen und mit Witz und viel Information über die Gemeinde Schoppernau durch den Abend zu führen.

Dirndl und Lederhose

Die schneidigen Frauen, in der Wäldertracht oder Dirndl und die Burschen in Lederhosen und Stutzen der Trachtengruppe Au/Schoppernau unterhielten das Publikum mit verschiedenen Volkstänzen wie die Sternenpolka oder dem Bandeltanz. Begeisterung und großen Applaus lösten die Gruppe der Schuhplattler mit ihrem „Banklplattler“ bei den Gästen aus. Der Jägermarsch, der als Publikumstanz auserwählt und von Tanzmeister Fritz Dünser angeführt wurde, sorgte während die Gäste zum Mittanzen aufgefordert wurden für ausgelassenen Stimmung im Saal.

Ein traditioneller Abend, mit zünftiger Blasmusik und großem Tanzvergnügen wurde den Gästen aus Deutschland, der Schweiz, Niederlande und Schweden geboten. Mit der Vorankündigung auf die Dorfabende in der kommenden Sommersaison, wurden alle Gäste empfohlen, den schönen Bregenzerwald einmal in der warmen Jahreszeit zu besuchen und kennenzulernen.

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Traditioneller Dorfabend mit Volkstanz und Blasmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen