Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Traditioneller Altenausflug der Stadt Bludenz

Beim Nachmittagskaffee im Stadtssal herrschte beim diesjährigen Altenausflug beste Stimmung.
Beim Nachmittagskaffee im Stadtssal herrschte beim diesjährigen Altenausflug beste Stimmung. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Jedes Jahr lädt der Bürgermeister der Stadt Bludenz alle über 80-jährigen Bludenzerinnen und Bludenzer zu einem Ausflug ein. Heuer nahmen daran insgesamt 244 Personen teil.
Traditioneller Altenausflug der Stadt Bludenz

In diesem Jahr führte der Altenausflug die TeilnehmerInnen von Bludenz über Nenzing nach Feldkirch und dann zurück über den Schwarzen See bei Göfis. Die 160 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger wurden dabei von 61 freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern sowie 23 Begleitpersonen begleitet. Die Stadtpolizei, der Stadtarzt sowie das Rote Kreuz trugen dafür Sorge, dass bei der Ausfahrt des Konvois nichts passierte.

„Der alljährliche Altenausflug ist für alle Teilnehmenden immer wieder ein wichtiges und schönes Ereignis. Dieser Tag ist nur Dank der Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer möglich. Sie tragen dazu bei, dass wir mit diesem Ausflug jedes Jahr aufs Neue ein Stück gelebtes Miteinander erfahren können“, so Bürgermeister Mandi Katzenmayer.

Nach der kleinen „Ländle-Rundfahrt“ erwartete die Seniorinnen und Senioren im Stadtsaal in Bludenz dann eine gemütliche Kaffeejause. Für musikalische Unterhaltung während des Nachmittags sorgte das Duo Franzoi. Am Abend wurden die TeilnehmerInnen dann noch mit einem köstlichen Abendessen – zubereitet vom Team der SeneCura Bludenz – verwöhnt. Musikalisch begleitet wurde der Abend von der Brazen Böhmischen. Für die Bewirtung sorgten an diesem Tag traditionellerweise die Bludenzer Stadträte, welche den Senioren und Seniorinnen Getränke und Speisen servierten.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die älteste Teilnehmerin, Ilse Cirtek (100 Jahre), und der älteste Teilnehmer, Roland Schuricht (98 Jahre), sowie das Geburtstagkind, Erna Heinzle (92 Jahre), von Bürgermeister Mandi Katzenmayer und den MitarbeiterInnen der Sozialabteilung noch mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht.

„Ich freue mich jedes Jahr auf diesen Ausflug mit den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Stadt. Die Freude der TeilnehmerInnen zu sehen, ist immer wieder ein Highlight in meinem Arbeitsjahr. Ich möchte mich auf diesem Wege auch bei den Bludenzer Wirtschaftstreibenden für die Sachspenden und allen Mitwirkenden für ihre Untersützung an diesem Tag bedanken“, so Bürgermeister Mandi Katzenmayer weiter.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Traditioneller Altenausflug der Stadt Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen