Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Attacke auf Raupenfahrer: So ist die Situation im Ländle

©VOL.AT/Steurer/Paulitsch
Der handgreifliche Streit zwischen einem Tourengeher und einem Pistenraupenfahrer in Tirol schlägt Wellen. In Vorarlberg versucht man ein Miteinander.
Tourengeher schlägt Pistenraupenfahrer

Die Attacke eines Tourengehers während eines Streites in Tirol schlägt Wellen. So überlegt man in der Tiroler Landespolitik bereits laut, Security an den Talstationen und Berghütten einzusetzen. Der dortige Seilbahnensprecher will laut Tiroler Tageszeitung mit Besitzstörungsklagen Unbelehrbare strafen.

Konflikt um Sicherheit

Grund für den Streit war eine Sicherheitsfrage. Pistenraupen müssen sich in steilem Gelände mit Seilwinden sichern, diese können jedoch bei Dunkelheit schnell zur Gefahr für Tourengeher und Abfahrer werden. Auch in Vorarlberg habe es hier schon Probleme gegeben, bestätigt Seilbahnen-Sprecher Hannes Jochum. Zu Gewalt sei es dabei aber nicht gekommen.

Tourengeher attackiert Raupenfahrer

Skiliftbetreiber suchen Miteinander

Dies ist jedoch nicht das einzige Spannungsfeld. Schließlich nutzen die steigende Zahl der Tourengeher auch die Pisten, ohne jedoch eine Fahrkarte zu lösen und damit die Kosten mitzutragen. Jochum betont jedoch, dass man hier das Miteinander sucht - auch mit Tagen, an denen mit Absicht später präpariert werde und dies auch offensiv kommuniziert, damit die Tourengeher diese Tage stärker nutzen.

Strengere Regeln für Skitourengänger

Braucht es strengere Regeln für Skitourengeher? Oder gar eine gesetzliche Handhabe? Diese Fragen stellen sich nach der Eskalation am Rangger Köpfl, wo ein Skitourengeher einen Pistenraupenfahrer tätlich angegriffen hat.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Attacke auf Raupenfahrer: So ist die Situation im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen