„Toter Winkel“ erleben

Bei der Aktion „Toter Winkel“ erlebten die Kinder hautnah die gefährlichen Situationen.
Bei der Aktion „Toter Winkel“ erlebten die Kinder hautnah die gefährlichen Situationen. ©str
Die dritte Klasse der Volksschule Tschagguns durfte dieser Tage den „Toten Winkel“ bei einem Lastkraftwagen vor Ort erleben
Impressionen der Aktion "Toter Winkel"

Zu der Aktion vom Land Vorarlberg waren auch Christian Türtscher von der Polizei sowie Sonja Stüttler vom gleichnamigen Fuhrunternehmen mit ihrem LKW auf den Schulplatz der Volksschule Tschagguns gekommen. Anhand von eindrücklichen Erklärungen und auch beim Sitzen im Fahrerhaus wurden die Kids auf den Toten Winkel beim LKW aufmerksam gemacht und erlebten hautnah, wie gefährlich manche Situationen im Straßenverkehr sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Toter Winkel“ erleben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen