AA

Tote Katze einfach von Straßenarbeiter übermalt

Die Katze wurde einfach übermalt (Symbolfoto).
Die Katze wurde einfach übermalt (Symbolfoto). ©BilderBox
Eine Tierschutzorganisation aus Irland ist verärgert! Eine tote Katze, die am Straßenrand lag, wurde kurzerhand von Straßenarbeitern bei Markierungsarbeiten übermalt.

Am 25. Juli veröffentlichte die irische Tierschutzorganisation “Animal Help Net Kerry” ein Bild der toten und übermalten Katze auf ihrer Facebook-Seite. Innerhalb kürzester Zeit brachten User ihre Empörung, mit über 400 Kommentaren, über das Vorgehen der Straßenarbeiter zum Ausdruck.

 

We have just received this photo, when line painting was being done in the Ballyheigue area nobody cared enough to move…

Posted by Animal Help Net Kerry on Samstag, 25. Juli 2015

 

Laut der Tierschutzorganisation war die Katze bereits tot als sie übermalt wurde. Der Ärger gelte den Straßenarbeitern, die sich nicht mal die Mühe gemacht hätten, die Katze auf die Seite zu räumen. Ein Sprecher des Bezirksrats erklärte der “Irish Independent”, dass der Vorfall untersucht werde und man die Angelegenheit mit dem Privatunternehmen klären würde.

“Animal Help Net Kerry” wurde 2008 gegründet und kümmert sich vor allem um Tiere die Opfer eines Verkehrsunfalls geworden sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Tote Katze einfach von Straßenarbeiter übermalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen