Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tote Frau trieb in Lindauer Hafen

Der Arzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.
Der Arzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. ©Lerch
Ein Bootsbesitzer entdeckte die leblos im Wasser treibende Frau. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Der Bootsbesitzer teilte der Polizei am späten Vormittag mit, dass eine Person leblos im Lindauer Hafen treiben solle. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr konnte die Person bergen. Der ebenfalls hinzugezogene Notarzt, welcher mit einem Rettungshubschrauber einflog, konnte nur noch den Tod der 70-jährigen Frau aus dem Landkreis Nordfriesland feststellen.

Die Todesursache ist derzeit unklar, zur Klärung wurde durch die Staatsanwaltschaft Kempten eine Obduktion angeordnet. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizeistation Lindau übernommen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • Tote Frau trieb in Lindauer Hafen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen