AA

Tosender Applaus für das Tanzhaus Hohenems

Tosender Applaus für das Tanzhaus Hohenems
Tosender Applaus für das Tanzhaus Hohenems ©Birgit Loacker
Bei der Tanzperformance gab es sowohl bei der Premiere am Samstag als auch bei der Matinee am Sonntag Standing Ovations
Tosender Applaus für das Tanzhaus Hohenems

Götzis.(loa) Zehn Jahre Tanzhaus, die TänzerInnen luden das Publikum ein, gemeinsam die Kapitel des „Tanzhaus-Buches“ durchzublättern. In den zehn Jahren wurden unzählige Auftritte an den verschiedenen Orten und Bühnen absolviert.

Die Idee für das integrative Tanzprojekt entstand im März 2007 anlässlich der Präsentation des Buches “Das Leben ist schön” von Simone Fürnschuß-Hofer. Britta Hafner von der Turnerschaft Hohenems und Liba Selner von der Lebenshilfe Vorarlberg haben das Projekt ins Leben gerufen. Schon damals hatten die Menschen mit Behinderungen und die Jugendlichen sehr viel Spaß am gemeinsamen Tanzen und alle wollten die Zusammenarbeit unbedingt weiterführen.

Mittlerweile besteht die Gruppe aus dreißig TänzerInnen, dreißig verschiedene Persönlichkeiten, die sich auch in den verschiedenen Bewegungsarten wiederspiegeln. Mit „Can`t Stop the Feeling, gestaltet von den Tänzerinnen Carla Lins und Katharina Drexel, schließt das Buch mit dem neunten Kapitel.

Und das zehnte Kapitel?

Das bleibt noch offen, dieses Buch ist noch lange nicht fertig geschrieben. Das nächste Projekt wird ein Musical gemeinsam mit der Bürgermusik Dornbirn Hatlerdorf sein. „Wir sind ein tolles Team, die Freude am Tanzen steht immer an erster Stelle und es ist schön zusehen auf welch hohem Niveau wir inzwischen tanzen“, freuen sich Selner und Hafner.

Davon überzeugen konnten sich Landesrätin Bernadette Mennel und Johannes Schmidle, Lebenshilfepräsidentin Gabriele Nussbaumer und Harry Zauner, Michaela Wagner-Braito und Reinhard Braito, Gaby und Jürgen Drexel (Bäckerei Drexel, Hohenems), Heinz Werner Blum, Uschi Dunzinger-Präg, Ulrike Schallert und Georg Matzak mit Tochter Vera, Bgm. Dieter Egger kam mit Gattin Gertrud. Friedl Dold, Monika Reis, Roland Stieger (Caritas) und Elisabeth Kern (IFS) ließen sich die einzigartige Performance ebenfalls nicht entgehen.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Tosender Applaus für das Tanzhaus Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen