Topstars beim Luschnouar Ironmännli

©Privat
Beim 27. Luschnouar Ironmännli mit der Vorarlberger Landesmeisterschaft sind mit der Schwarzenbergerin Bianca Steurer und Paul Reitmayr aus Dornbirn zwei Topstars am Start.

Beim 27. Skinfit Luschnouar Ironmännli – mit der Vorarlberger Landesmeisterschaft auf der Sprintdistanz – am kommenden Sonntag den 05. Juni 2016 ab 9 Uhr (500m Schwimmen, 18.1 km Radfahren, 4.8km Laufen)Am Sonntag den 5. Juni startet um 9 Uhr in der Früh der erste Schwimmer zum 27. Luschnouar Ironmännli. Mit 300 Einzelstarterinnen ist die Veranstaltung komplett ausverkauft.  Lediglich 2 Staffelplätze sind derzeit noch „offen“. Das mit vielen Top-Athleten besetzte Feld, die vielen Jedermänner und –Frauen und die derzeitige Wettervorschau, garantieren auch heuer ein tolles Event.  Der Start der knapp 25 Staffeln ist im 9 Uhr und danach gehen die Athlet/Innen nach der Schwimmzeit umgekehrt gereiht, alle 20 Sekunden auf die Strecke. Die mit den schnellsten Schwimmzeiten werden spätestens um 10.30 Uhr den Wettkampf in Angriff nehmen.

Mit am Start und so natürlich die großen Favoriten, sind die beiden Podestplatzgewinner bei den letzten 70.3 Rennen von St. Pölten und Barcelona, Paul Reitmayr (Tri Dornbirn) und Bianca Steurer (RV DJs Bikeshop Hard).

Aus heimischer Sicht werden wohl die ärgsten Konkurrenten bei den Herren Matthias Buxhofer (Landesmeister im Duathlon – Tri Dornbirn), der ehemalige Profiathlet Dominik Berger (SV Casino Kleinwalsertal)

und dazu die junge Garde Leon Pauger, Rechfelden Niklas und Ziegler Michael (alle ProCycle TriTeam Dornbirn) sein. Bei den Damen sind es eventuell auch die jungen Damen die bei den Plätzen mitmischen möchten, Schelling Katharina und Daniela Bader (beide Tri Dornbirn).

Aus internationaler Sicht sind sehr starke Athleten aus den Vereinen TV Dettingen/Iller, TG Biberbach und DAV  Ravensburg am Start die sicher beim Gesamtsieg ein Wörtchen mitreden werden.

Dazu werden sich 25 Staffeln gleich am Morgen ein großes Match liefern. Diese starten um 9 Uhr mit einem Massenstart im 50m Becken des Parkbad Lustenau.

Am Sonntag den 5. Juni erfolgt um 9.00 Uhr der Start der Staffeln .

Ab 9.20 Uhr startet der  1. Teilnehmer (nach Schwimmzeit in umgekehrter Reihenfolge).

Die Favoriten werden ab ca. 10.30 Uhr ins Wasser gehen.

Start/Ziel: Parkbad (Sportzentrum) Lustenau

Um 13.00 Uhr startet der schon bekannte Nachwuchsbewerb Skinift Bimbi Swim&Run, der auch zum Skinfit-Junior-Nachwuchscup zählt.

Hier sind alle Kinder im Alter von 5 – 15 Jahren eingeladen –  Vorort sind noch Anmeldungen möglich.

Ab ca. 14 Uhr ist die Siegerehrung geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Topstars beim Luschnouar Ironmännli
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen