AA

Top Ergebnis für Bludenzer Bahnengolfer bei den Österreichischen Meisterschaften!

Fabian Spies
Fabian Spies ©privat
Vom 22. bis. 25. Juli 2015 findet die Staatsmeisterschaft der Bahnengolfer in Voitsberg in der Steiermark statt. Bludenz ist mit 1 Jugendspieler, Fabian Spies (18 Jahre) und einem Spieler bei den Herren, Georg Wehinger (Jahre) dabei.

 Gespielt wurden 10 Runden, abwechslungsweise auf  Eternit und auf  Filz. Dann steht der Staatsmeister in der jeweiligen Kategorie fest. Eine Herausforderung für die jungen Spieler, da hier nicht nur höchste Konzentration, sondern auch ein stetiges Umdenken bezüglich Geschwindigkeit und Ballpräparation gefragt wird. Zudem gibt es in Vorarlberg keine Möglichkeit auf einer Filzanlage zu trainieren. Auch das Wetter spielte alle Stückchen, von extremer Hitze bis zu starken Gewittern mit Unterbrechungen, war alles dabei.

Fabian Spies kämpfte bis zum Schluss um den Meistertitel. Er musste sich dann mit 7 Schlägen Rückstand dem Erstplatzierten Julian Weibold (aus Braunau) geschlagen geben und wurde, mit insgesamt 275 Schlägen über 10 Runden, Zweiter. Somit hat er sich ein Freilos für die erste Runde des K.O.-Bewerbs erspielt und wird am Samstag, den 24. Juli 2015 hoffentlich mit viel Erfolg in den K.O.-Bewerb einsteigen.  Georg Wehinger, welche das erste mal bei den Herren mitspielt, konnte den 46. Platz erreichen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Top Ergebnis für Bludenzer Bahnengolfer bei den Österreichischen Meisterschaften!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen