Toni der Assi und Eko Fresh im Stil von Pulp Fiction

Toni der Assi im Studio von VOL.AT TV
Toni der Assi im Studio von VOL.AT TV ©Foto by Pascal Pletsch
Der Wahl-Hörbranzer und Deutschrapper Toni der Assi war im VOL.AT TV Studio zu Gast, um über seinen neusten Song mit Eko Fresh zu sprechen. "Kako Si, Brate" wurde vor knapp eineinhalb Wochen veröffentlicht. Rapper Toni zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis und den Reaktionen seiner Fans.

"Kako Si, Brate" wurde vor knapp eineinhalb Wochen veröffentlicht. Rapper Toni zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis und den Reaktionen seiner Fans.

Das Musikvideo zu dem Song haben die beiden deutschen Rapper im "Pulp-Fiction-Stil" gedreht. Dabei wurden einige Szenen aus dem Film nachgestellt. Die Idee dazu kam von Eko Fresh, der selbst gelegentlich schauspielerisch aktiv ist.

Erstes gemeinsames
Projekt vor zehn Jahren

Kennengelernt haben sich Eko Fresh und Toni der Assi schon vor vielen Jahren. Eko war damals schon ein bekannter Musiker und hatte bereits einige Auftritte mit diversen Deutschrap-Legenden, erzählt Toni. Die beiden Rapper haben sich auf Anhieb gut verstanden und so kam es dazu, dass sie 2011 ihren ersten gemeinsamen Song miteinander aufnahmen. Im Laufe der Zeit haben die beiden dann immer wieder einmal zusammen an Projekten gearbeitet. Mittlerweile ist es aber schon einige Zeit her, dass sie einen gemeinsamen Song released haben.

Fans sind begeistert vom
Comeback des Duos

"Eko und Toni vereint gab direkt Flashbacks. Geile Hommage an Pulp Fiction!" kommentiert einer ihrer Fans das neue Video der Deutschrapper auf YouTube. "Eko und Toni, was eine kranke Kombi, ich komm nicht klar was ein krasser Text und der Beat nimmt ja mal alles auseinander", schreibt ein anderer Fan.

Wie es scheint, kommt das Duo bei den Fans gut an. Aufgrund der positiven Resonanz der Fangemeinschaft werden die Beiden nun wieder öfter gemeinsame Projekte starten, verrät uns Toni. Außerdem sei er auch in mehreren Songs von Eko Freshs neuem Album "Abi" vertreten.

Toni der Assi

Toni Latinovic macht schon seit vielen Jahren Musik und zählt bereits zum Urgestein des Deutschraps. Bekannt und groß geworden ist der Mannheimer Rapper damals unter dem Label "Aggro Berlin", dem heutigen "Aggro TV". Vor etwas mehr als einem halben Jahr hat er sich dann zum Umzug nach Vorarlberg entschieden und lebt seither in Hörbranz, wo es ihm ganz gut gefällt. "Vorarlberg hat für mich seinen eigenen Touch", so Toni.

Toni der Assi.

Im Interview mit VOL.AT TV verrät er außerdem etwas über seine laufenden Projekte: Bereits in zwei Wochen wird ein neues Video released und kurze Zeit später folgt sein neues Album #kommnichtwennläuft. Wir sind schon gespannt!

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars Vorarlberg
  • Toni der Assi und Eko Fresh im Stil von Pulp Fiction
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen