Tolles Downhill-Debüt von Lina Frener

Toller 2. Platz für Lina Frener (links)
Toller 2. Platz für Lina Frener (links) ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Steinach (dk). Lina Frener startete mit einem 2. Rang erfolgreich in ihre Downhill-Laufbahn.

 

Gleich bei ihrem ersten Rennen als Downhillerin sicherte sich Lina Frener vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam beim Rookies Cup in Steinach (GER) mit einer feinen Leistung und knappem Rückstand den ausgezeichneten 2. Rang in der Altersklasse Girls U13/U15.

 

Nach intensivem Training bei schwierigen Streckenverhältnissen, bedingt durch die Regenfälle in der Nacht, setzte sie sich beim Seedingrun vorerst an die Spitze des Feldes und startete beim Race dem Reglement entsprechend als Letzte ihrer Altersklasse.. Trotz Steigerung im Rennen musste sie sich letztendlich einer Konkurrentin aus Germany geschlagen geben. Infos auf https://www.rookiescup.bike/

 

 

BMX-Vereinsmeisterschaft Bludenz

 

Anstatt des BMX-Vereinscup, der aufgrund der Coronakrise abgesagt werden musste, führt der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz am Samstag, dem 19. September 2020 auf der BMX-Anlage Rungelinerstraße die BMX-Vereinsmeisterschaft durch. Gefahren wird wie beim Vereinscup in einer Openclass. Startberechtigt sind sowohl Amateur- als auch Lizenzfahrer. Nennschluss: Dienstag, 15.09.2020! Die Preisverteilung findet im Anschluss an die Finalläufe im BMX-Clubhaus statt. Alle unsere Mitglieder sind herzlichst eingeladen. Infos: www.bmx-bludenz.at

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Tolles Downhill-Debüt von Lina Frener
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen