AA

Toller Start der Nachwuchs-Biker (U9-U13) des RV Dornbirn in die neue Saison

Die erfolgreichen Mountainbiker Kilian, Luca, Pauline, Benedikt, Kilian
Die erfolgreichen Mountainbiker Kilian, Luca, Pauline, Benedikt, Kilian ©RV-Dornbirn
MTB-Rennen Schwendi (CH)

Am 17. 4. starteten 5 unserer Nachwuchs-Biker beim EKZ-Cup in Schwändi (CH/Kanton Glarus). Das Rennen fand bei tollen äußeren Bedingungen statt.
Kilian Feurstein, Benedikt und Pauline Paterno, sowie Luca Strimmer und Kilian Madlener konnten sich dabei ausgezeichnet in Szene setzen. In den sehr großen Starterfeldern kämpften sie sich durchwegs von den hintersten Startplätzen auf super Platzierungen vor.
Kilian Feurstein (U9) gelang in dem sehr kurzen Rennen nach einer furiosen Aufholjagd der 2. Rang. Er musste sich dabei dem Sieger nur um 2 Sekunden geschlagen geben.
Benedikt Paterno (U11) kämpften sich in einem “Sprint-Rennen” – Fahrzeit nur 3 min. 32 sec. – vom 40. Startplatz auf den 6. Platz vor. Auch er war in Richtung Podest unterwegs und konnte nur durch eine harte Attacke eines Gegners und darauffolgendem Sturz gebremst werden.
Pauline Paterno (U13) sicherte sich nach einem starken Rennen den ausgezeichneten 2. Platz, wobei sie zeitweise auch in Führung lag. Auch Luca Strimmer und Kilian Madlener (beide U13) belegten in dem stark besetzten Feld (50 Starter) mit dem 13. und 17. Rang ebenfalls gute Platzierungen.
Das Rennen in Schwändi war eine gute Standortbestimmung für die kommenden Rennen im Alpencup und Austria Youngsters Cup.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Toller Start der Nachwuchs-Biker (U9-U13) des RV Dornbirn in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen