Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Stimmung beim Unified-Sporttag der Lebenshilfe Vorarlberg

Am 15. Mai veranstaltete die Lebenshilfe Vorarlberg zusammen mit den Special Friends den Sporttag im Mösle Stadion in Götzis. 200 motivierte TeilnehmerInnen kämpften bei idealen Witterungsbedingungen um die begehrten Medaillen. 

Ex-Olympiasieger Mario Reiter und der Geschäftsführer der Lebenshilfe Vorarlberg, Dr. Heinz Werner Blum, eröffneten das Sportfest. In diesem Jahr wurden erstmals die Laufbewerbe „Unified“ ausgetragen. In diesen Bewerben gingen Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam an den Start.

Zudem traten Menschen mit Behinderungen aus verschiedenen sozialen Organisationen in mehreren Disziplinen gegeneinander an. Mit viel Spaß und Ehrgeiz bestritten die TeilnehmerInnen die Bewerbe 50m Lauf, 100m Lauf, Staffellauf, Standweitsprung, Schlagball und 25m Rollstuhlfahren.

Der Bogensport Club Lustenau sorgte für ein tolles Rahmenprogramm und die Werkstätte Dornbirn der Lebenshilfe servierten den SportlerInnen eine warme Mittagsjause. SchülerInnen der dritten und vierten HAK-Klasse Bregenz unterstützten die Lebenshilfe Vorarlberg bei der Durchführung des Sporttages.

Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Tolle Stimmung beim Unified-Sporttag der Lebenshilfe Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen