Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Kulisse, aber wieder kein Sieg

Unter zwei spiel- und laufstarken Mannschaften waren die Gäste aus Oberstaufen am vergangenen Sonntag das bessere Team.
Bildergalerie

Von Beginn an setzten sie die junge Mannschaft des SV Casino Kleinwalsertal durch massives Pressing unter Druck und gingen nach etwas mehr als 20 Minuten mit 2:0 in Führung. Erst der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Lukas Riezler unmittelbar vor der Halbzeitpause hielt die Hoffnungen der einheimischen Mannschaft auf eine Trendwende intakt.Die zahlreichen Zuschauer sahen auch nach der Pause ein spannendes Spiel. Die kampfbetonte Partie wogte hin und her, wobei wiederum die Oberstaufener zunächst das bessere Ende für sich hatten. Unmittelbar im Anschluss an das 1:3 konnte aber Dejan Pasic mit schönem Kopfball das 2:3 erzielen. Der gleiche Spieler hätte fast auch noch mit einem tollen Heber das 3:3 erzielt. Doch zwei eiskalte Konter gegen die in der Schlussphase dezimierten Walser beendeten das Spektakel.

Eine Information des Sportvereins Casino Kleinwalsertal / Abt. Fußball, Thomas Klein.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Tolle Kulisse, aber wieder kein Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen