Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Karrierechancen in Lustenau

Die Schüler konnten sich auch gleich praktisch probieren
Die Schüler konnten sich auch gleich praktisch probieren ©Lustenau Marketing
Vergangene Woche fand im Reichshofsaal die Lehrstellenmesse mit zahlreichen Ausstellern statt.

Lustenau Zur Zukunfts.Lust Lehrstellenmesse waren auch im achten Jahr wieder Schüler der Lustenauer und umliegenden Mittelschulen, sowie der Polytechnischen Schulen, am vergangenen Dienstag eingeladen sich über die Karrierechancen in den Lustenauer Betrieben zu informieren.

Praktische Einblicke in die Unternehmen

Über 700 Schüler nutzten dabei die Messe und informierten sich über das Angebot an Lehrstellen in den Lustenauer Betrieben. Auch einige Eltern besuchten diese Veranstaltung und konnten sich so ein Bild von den Ausbildungsmöglichkeiten im Ort machen. Währenddessen konnten die Schüler bei praktischen Übungen an den verschiedenen Messeständen auch in die unterschiedlichen Berufe reinschnuppern und so wurden Papiertaschen bedruckt, Namensschilder gefräst oder eine Fotobox erstellt. Insgesamt waren 28 Betriebe auf der Messe vertreten und stellten ihr Spektrum vor. Sowohl die Schüler, wie auch die Betriebe waren von diesem Tag begeistert und die künftigen Lehrlinge konnten auch bereits erste Kontakte mit den Ausbildnern der Betriebe knüpfen. 

Fachkräfte der Zukunft

Dass es immer schwieriger wird, geeignete Lehrlinge zu finden, ist längst nichts mehr Neues. Aus diesem Grund gibt es schon seit einigen Jahren verschiedenste Initiativen in Lustenau um diesem Problem vorzubeugen. So organisiert Lustenau Marketing neben der Zukunfts.Lust Lehrstellenmesse die eigens kreierte Lehrstellenhomepage www.lustenau.at/lehre, die Karrieretage in den Industriegebieten „Industrie Nord“ und „Millennium Park“ und im Frühjahr 2019 erstmals ein Karriereevent in der Höchster Straße. Bei regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen wird zudem die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Betrieben gestärkt. Betriebsbesichtigungen für Lehrpersonen in den Unternehmen werden organisiert und acht Mal im Jahr werden außerdem alle offenen Lustenauer Lehrstellen im Gemeindeblatt abgedruckt. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Tolle Karrierechancen in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen