Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toilettenanlage in Maria Enzersdorf brannte

Die Feuerwehr bei ihrem Einsatz in Maria Enzersdorf/Südstadt
Die Feuerwehr bei ihrem Einsatz in Maria Enzersdorf/Südstadt ©Florian Schützenhofer/BFK Mödling
In einer Firma in Maria Enzersdorf brannte es am Freitag. Nicht sonderlich ungewöhnlich denken Sie, aber der Brand entfachte am Damenklo ...
Die Bilder vom Einsatz

Als die Feuerwehr am Freitag gegen 14.40 Uhr bei der Firma eintraf, waren die Mitarbeiter bereits ins Freie geflüchtet. Erste Löschversuche durch die Angestellten mit Handfeuerlöschern schlugen fehl. Da konnte nur mehr die Feuerwehr helfen, denn immer massiver trat der Rauch aus dem Gebäude.  Ein Atemschutztrupp begab sich in das Innere und lokalisierte den Brand in einer Damentoilette. Die Ursache für “Klo-Feuer” konnte gestern nicht festgestellt werden, deswegen wurde die Polizei mit den Brandursachenermittlung beauftragt.

Feuer in Maria Enzersdorf gelöscht

Mit einem Rohr wurde der Brand bekämpft. Parallel kamen ein Hochleistungslüfter sowie ein Be- und Entlüftungsgerät zum Einsatz, um die starke Rauchbildung zu bekämpfen.

Mittels Wärmebildkamera kontrollierten die Feuerwehrmänner den betroffenen Bereich.

Die Feuerwehr Maria Enzersdorf war mit 14 Feuerwehrmitgliedern und 5 Fahrzeugen vor Ort.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Niederösterreich
  • Toilettenanlage in Maria Enzersdorf brannte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen