Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tischler-Brüderpaar arbeitet spurenlos

Der Spurenlos-Schlüfer.
Der Spurenlos-Schlüfer. ©Marvin Hopfner/Spurenlos Möbeldesign
SPURENLOS Möbeldesign startet die zweite Kampagne für ihre Produktlinie mit ökologischen Möbelstücken aus 100% natürlichen Materialien: der Schlüfer, eine Babywiege und ein Kuschel-Ei. Zum Wohle der Umwelt wird um Unterstützung bei der Crowdfunding-Kampagne ersucht.

SPURENLOS steht für anmutiges Design, hohe Qualität und kompromisslose Nachhaltigkeit, mit dem Ziel, Möbel ohne Kunststoffe, Metalle oder synthetische Stoffe zu fertigen, die 100% kompostierbar sind. Das zweite Meisterstück der Linie nennt sich “Schlüfer” und überzeugt mit organischer Formgebung und natürlicher Materialisierung. Die Ei-Geometrie wird mit Filzelementen aus Schurwolle von Tiroler Bergschafen realisiert. Der Basiswerkstoff Schafwolle ist aufgrund der natürlichen Inhaltstoffe selbstreinigend, antibakteriell und mottenresistent.
Der Schlüfer kann sich den Anforderungen des Nutzers anpassen. Liegend als Babywiege vermittelt die Eiform behütende Geborgenheit fast wie im Bauch der Mutter. Stehend als Sitz-Ei bietet der Schlüfer Kindern einen Rückzugsraum – fürs Kuscheln mit dem Teddy oder als gemütliche Lesehöhle.
Zwei Funktionen, welche Freude und Wohlbefinden für mehrere Jahre versprechen.

Spurenlos – für eine saubere Umwelt

Für die serienreife Produktion des Schlüfers, die im Frühjahr 2019 starten soll, benötigt das SPURENLOS-Team Unterstützung bei ihrer Crowdfunding-Kampagne. Es winken besondere Belohnungen und Vergünstigungen, doch die wohl bedeutendste Gegenleistung besteht im Wachsen einer Produktionsweise, die nicht auf Kosten der
Umwelt, sondern anders geht. Spurenlos eben.

Link zur Crowdfunding-Kampagne: https://wemakeit.com/projects/schluefer-einwohlfuehlei
Laufzeit: 11.10.2018 – 25.11.2018

Über Spurenlos Möbeldesign

Hinter SPURENLOS stehen die Brüder Christoph und Wolfgang Mähr, die gemeinsam die Tischlerei Mähr Möbeldesign in Feldkirch-Nofels betreiben. Ihre Submarke „Spurenlos Möbeldesign“ setzt sich zum Ziel, Möbel zu entwickeln, die zu 100% kompostierbar sind – der Umwelt zuliebe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Tischler-Brüderpaar arbeitet spurenlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen