Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tiroler Gold-Mord: Verurteilter Ex-Polizist erhängt aufgefunden

Der Angeklagte beim "Gold-Mord"-Prozess
Der Angeklagte beim "Gold-Mord"-Prozess ©APA
Paukenschlag im Fall um den Tiroler Gold-Mord: Jener 52-jährige Ex-Polizist, der nach dem Tod einer leitenden Tiroler Bankangestellten Mitte März 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, hat Selbstmord begangen.
Lebenslang für Ex-Polizist
Aufsehenerregender Prozess
Ermittlungen abgeschlossen
Mordalarm in Tirol

“Der Beschuldigte ist in seiner Zelle erhängt aufgefunden worden”, teilte der Sprecher der Innsbrucker Staatsanwaltschaft, Hansjörg Mayr, der APA am Dienstag mit. Die näheren Umstände waren vorerst unklar.

Der 52-Jährige war Anfang Mai 2013 am Landesgericht Innsbruck zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Sieben Geschworene sahen die Schuld des Angeklagten als erwiesen an, einer stimmte dagegen. Das Urteil war noch nicht rechtskräftig. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tiroler Gold-Mord: Verurteilter Ex-Polizist erhängt aufgefunden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.