Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tinder-Chaos: Nach 3 Jahren endlich kennengelernt

©Nach 3 Jahren endlich kennengelernt.
Viele kennen das Problem: Man übersieht eine Nachricht und entdeckt sie erst viel später wieder.

Genau das ist jungen Studenten Michelle Arendas und Josh Avsec auf Tinder passiert. Nur mit dem Unterschied, dass es bei ihnen eine Art Scherz war. Die beide lernten sich über Tinder kennen, trafen sich aber nie im echten Leben. Obwohl sie sogar auf die gleiche Universität gingen. Stattdessen schrieben sich für 3 Jahre Nachrichten, jedoch immer sehr stark Zeitverzögert. Das fand ein Ende als Josh Avsec am 8.Juli ihren Chatverlauf auf Twitter veröffentlichte.

Der Post erlangte große öffentliche Aufmerksamkeit und wurde mehrere tausend Male geteilt. Gestern trafen sie sich dann endlich in Echt bei “Good Morning America”.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaltung
  • Tinder-Chaos: Nach 3 Jahren endlich kennengelernt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen