Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierpaten für Feldkircher Eselmädchen

Karin Ante mit Töchtern Laura und Chiara sind die neuen Tierpaten vom Babyesel
Karin Ante mit Töchtern Laura und Chiara sind die neuen Tierpaten vom Babyesel ©Bianca Nekrepp
Die neuen Tierpaten besuchten das Eselbaby im Wildpark.
Patenschaft im Wildpark

FELDKIRCH Vergangene Woche durfte sich das kleine Monarchie-Eselmädchen im Feldkircher Wildpark auf ihre neuen Paten freuen. Mama Karin mit ihren Töchtern Laura und Chiara übernahmen die Patenschaft für das Eselbaby „Clara“. „Wir sind so oft im Wildpark“, erzählt Karin Ante. „Schon lange haben wir mit dem Gedanken gespielt eine Patenschaft zu übernehmen und als das Eselbaby zur Welt kam, war es um uns geschehen.“ Die gefährdeten Monarchie-Esel hatten das dritte Mal Nachwuchs, und mit „Clara“ hatte Mama „Carmen“ das erste Mal ein Mädchen zur Welt gebracht.

„Der Buchstabe ‚C‘ wurde uns vom Land vorgeschrieben“, erklärt Wildparkpräsident Wolfgang Burtscher. Aus dieser Vorgabe ergab sich der Name Clara. „Es ist eine Mischung aus den Namen meiner Töchter; Laura und Chiara“, so Ante.

Infos vom Ardetzenberg

Die neue Birkhuhnvoliere welche im Sturm letztes Jahr enorm beschädigt wurde, wird in nächster Zeit bezogen und auch an der Baby-Front hat sich viel getan. Zwei Luchsbabys kamen im Wildpark auf die Welt und auch bei den Steingeißen gab es Nachwuchs. Für alle Bieneninteressierten gibt es seit Neustem die Möglichkeit an einer Bienenführung teilzunehmen. BIN

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Tierpaten für Feldkircher Eselmädchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen