Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tiefenthaler im Goldrausch bei Landesmeisterschaft

Christoph Tiefenthaler
Christoph Tiefenthaler ©SG Satteins
Bei der diesjährigen Feuerpistolen-Landesmeisterschaft in Feldkirch nutzte Christoph Tiefenthaler seine starke Form und sicherte sich gleich sechs Landesmeistertitel.

Mit der Zentralfeuerpistole und der Schnellfeuerpistole, seinen Paradedisziplinen, ließ er nichts anbrennen und gewann mit Respektabständen die Bewerbe.

Mit der Standardpistole konnte der Nationalkaderschütze sogar eine neue persönliche Bestleistung aufstellen(568) und gewann auch dies Souverän. Auch die Sportpistole konnte Tiefenthaler im Einzelbewerb für sich entscheiden.

Bei den Mannschaftswertungen führte Christoph seine Teamkollegen zu den Landesmeistertiteln in der Sport- und Freien-Pistole.

Eine gelungene Generalprobe für den Heeresleistungssportler, der Mitte September bei der Europameisterschaft in Bologna(Italien) für Österreich in den Disziplinen Zentral- und Schnellfeuerpistole an den Start gehen wird. Das letzte Saisonhighlight nach den Weltcupstarts in München und Rio de Janeiro, und auch der anstehenden Europameisterschaft, werden die Military World Games in Wuhan(China) im Oktober.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Tiefenthaler im Goldrausch bei Landesmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen