Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Thomas Vogel mit Gedenktafel geehrt

Peter Hämmerle, Johannes Rauch, Pater Alex Blöchlinger und Günter Lampert vor der Gedenktafel für Thomas Vogel.
Peter Hämmerle, Johannes Rauch, Pater Alex Blöchlinger und Günter Lampert vor der Gedenktafel für Thomas Vogel. ©Henning Heilmann
Frastanz. (he) Zur Ehrung von Thomas Vogel, der vor zwei Jahren verstarb, hat AQUA Mühle an der Energiefabrik an der Samina eine Gedenktafel eingeweiht, die von Pater Alex Blöchlinger gesegnet wurde. Landesrat Johannes Rauch nannte Vogel „seinen besten Lehrer.“
AQUA Mühle-Gründer Thomas Vogel geehrt

Pater Alex Blöchlinger sprach von „reichen Früchten“, welche Thomas Vogel hinterlassen habe. Er rief dazu auf, nicht nur zu gedenken, sondern sich vielmehr zu erinnern, was Vogel für die Ärmsten in unserer Gesellschaft getan habe. Es komme darauf an, „sein Leben als Leitbild für die heutige Zeit zu verinnerlichen“. Im Anschluss segnete Blöchlinger die vom AQUA Mühle Geschäftsführer Peter Hämmerle enthüllte Gedenktafel, welche die Stichworte „Visionen, Vertrauen, Mut“ als Bausteine des sozialen Wirkens von Thomas Vogel nennt.

Landesrat Johannes Rauch ehrte seinen langjährigen Freund Thomas Vogel als seinen besten Lehrer. „Von ihm habe ich gelernt, Menschlichkeit über alles zu stellen und Anteilnahme ins Zentrum zu rücken.“ Thomas Vogel sei einer der ersten, die sich in Vorarlberg dem Thema Langzeitarbeitslosigkeit angenommen und darüber hinaus Hilfe und Beratung bei Verschuldung geleistet habe. Ebenso habe der Visionär der Sozialpsychologie in Vorarlberg seinen Stempel aufgedrückt.

Großer Sozialvisionär

Der frühere Aufsichtsrat Günter Lampert hielt als enger Wegbegleiter von Thomas Vogel, der seine Arbeit über drei Jahrzehnte begleitete, eine bewegende Rede: „Thomas Vogel hat Zeit seines Lebens immer an die Hilfesuchenden gedacht. Aus meiner Sicht war er einer der größten Sozialvisionäre in unserem Land.“

Am 1. Oktober 2016 wäre Thomas Vogel 61 Jahre alt geworden. Er starb am 27. Dezember 2014, nur wenige Wochen nachdem ihm das Land Vorarlberg für sein soziales Engagement mit dem Verdienstzeichen ehrte. Der Gründer von aqua mühle frastanz und soziale Vordenker hat nachhaltige Spuren bei der heutigen AQUA Mühle Vorarlberg hinterlassen. AQUA steht für Arbeit und Qualifizierung, Mühle für die Wohnbetreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, welche 1987 in der Mühlegasse in Frastanz begann. AQUA Mühle Vorarlberg gibt mit innovativen Arbeits- und Beschäftigungsprojekten Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven. Eine der letzten Botschaften von Thomas Vogel wurde im Leitbild von AQUA Mühle verankert und ziert den Zugang in das Gebäude, in dem er viele Jahre sein Büro hatte: „AQUA Mühle soll niemals die Fähigkeit verlieren, gesellschaftliche und persönliche Ressourcen zu erkennen und wertzuschätzen mit dem Ziel, im gegenseitigen Nutzen neue Antworten zu finden und Neues zu Schaffen.“

Zahlreiche Gäste

Zu den zahlreichen Gästen auf der Einweihung der Gedenktafel für Thomas Vogel zählten seine Frau Renate, die Brüder Wolfgang und Peter, seine Tochter Theresa, Adoptivtochter Claudia und weitere Familienmitglieder. Bürgermeister Eugen Gabriel reihte sich ebenso unter die Gäste der Gedenkveranstaltung wie E-Werke-Geschäftsführer Rainer Hartmann. Mit Aufsichtsratsvorsitzenden Gottfried Brändle, Bürgermeister von Altach, sowie Joseph Summer, Dr. Klaus Martin und Clemens Schulz war der komplette Aufsichtsrat von AQUA Mühle anwesend.

INFO

AQUA Mühle Vorarlberg
www.aqua-soziales.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Thomas Vogel mit Gedenktafel geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen