Thomas Summer mit guter VCM-Generalprobe

Besonders locker präsentierte sich Thomas Summer, der frischgebackene Vorarlberger Crossmeister, in Wien.

Der Athlet der Sportgemeinschaft Götzis war sowohl imm Halbmarathon (1:13:04) wie auch über 28km (1:36:52) der Schnellste. Für sein Marathondebüt am 17. April beim VCM ist der Vorarlberger entsprechend zuversichtlich: „Es war ein Trainingslauf heute. In Richtung Marathon fühle ich mich jetzt sehr gut – und das gleiche Wetter wünsche ich mir auch für 17. April! Mein Ziel ist, unter 2:30 Stunden zu laufen.“

Es war heute der letzte  ”Vorbereitungslauf” (aus einer Dreierserie) auf den Vienna City Marathon. Auf einer 7km Runde waren 7km, 14km, Halbmarathon, oder 28km im Angebot. Dabei konnte Thomas die 28km und – quasi “im Vorbeilaufen” – auch den Halbmarathon gewinnen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Götzis
  • Thomas Summer mit guter VCM-Generalprobe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen