AA

Thomas Pöck in Farmteam delegiert

Pöck überzeugte die NY Islanders bisher nicht
Pöck überzeugte die NY Islanders bisher nicht ©APA (Archiv/Fohringer)
Thomas Pöck hat nach seiner Sperre für fünf Spiele im NHL-Team der New York Islanders vorerst nicht wieder Fuß fassen können. Er wurde ins Farmteam, zu den Bridgeport Sound Tigers, delegiert.

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Sonntag: Carolina Hurricanes – Anaheim Ducks 1:4, Dallas Stars – Edmonton Oilers 4:3, New York Rangers – Florida Panthers 0:4, Atlanta Thrashers – St. Louis Blues 2:4

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Thomas Pöck in Farmteam delegiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen