AA

Theo Fritsches Herz schlägt für Nepal

Theo Fritzsche in den heimischen Bergen auf der Sarotlahütte.
Theo Fritzsche in den heimischen Bergen auf der Sarotlahütte. ©Evelyn Brandt
Nüziders/Brand. (bra) Vorarlbergs bekanntester Bergsteiger und Himalaya-Expeditionsleiter besuchte die Bergmesse auf der Sarotlahütte.
Besuch der Bergmesse

Theo Fritsche hat die höchsten Gipfel der sieben Kontinente bestiegen und ist trotz großer Erfolge immer am Boden geblieben: “Das Ziel ist ja nicht nur das erfolgreiche Besteigen eines Berges, sondern auch die gesunde Rückkehr.”

Bei seinen Reisen und Expeditioenen sind es aber nicht nur die Berge und Gipfel, die ihn interessieren, es geht ihm dabei immer auch um das Kennenlernen von Land und Leuten und den verschiedenen Kulturen.
Insbesondere unterstützt er Bildungsprojekte in Nepal. “Eine Schule für 320 Kinder wurde bereits gebaut, eine weitere ist im Entstehen.” Die Einnahmen seiner letzten Vorträge flossen in das Schulprojekt. 

Für Spenden ist der engagierte Bergsteiger dankbar.
Tel. 05552 / 66124-0

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Theo Fritsches Herz schlägt für Nepal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen