AA

Theater zum Thema Sturzprävention

Seniorentheater
Seniorentheater ©Sicheres Vorarlberg
Bludenz. Der Seniorenbeirat der Stadt Bludenz organisiert ein Seniorentheater zum Thema Sturzprävention. Diese Veranstaltung findet am Montag, 8. Juni um 16 Uhr im Rathaus Bludenz in Kooperation mit „Sicheres Vorarlberg“ statt.

Das von Maria Thaler-Neuwirth entwickelte Theaterstück erzählt mit viel Humor und Esprit von eigenen Erfahrungen der SchauspielerInnen und thematisiert so verschiedenste Sturzgefahren und Möglichkeiten zur Vermeidung. Begleitet von einer Zirkusdirektorin und einer Clownfrau beweisen die Mitwirkenden ihre akrobatischen und spielerischen Talente.

Im rund 20-minütigen Kurztheater wird auf lustige und ironische Weise dieses aktuelle Thema auf unterhaltsame Weise präsentiert und es werden praktische Vorbeugungsmaßnahmen aufzgezeigt. Im Anschluss erhalten die Zuseher Informationen zum Vorarlberger Netzwerk an Angeboten zur Sturzprävention.

„Gerne bieten wir immer wieder Informationsveranstaltungen für unsere Seniorinnen und Senioren an. So können wir nicht nur aufklären, der Austausch und die Kommunikation untereinander ist ein zusätzlicher positiver Aspekt,“ so der Obmann des Bludenzer Seniorenbeirats Hannes Moser.

Seniorentheater zur Sturzprävention, Montag, 8. Juni, 16 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal

Infos: Abteilung für Bildung, Gesundheit und Soziales

Klaudija Sisljagic, Tel. 05552-63621-244

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Theater zum Thema Sturzprävention
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen